Startseite

Français

Willkommen auf der Website der SeMo Intervalle

Motivationssemester (SEMO) sind Programme für stellenlose Jugendliche ohne abgeschlossene Berufsausbildung.

  • Motivationssemester unterstützen die Teilnehmenden eine Lehrstelle zu finden und vermitteln die verschiedenen Grundlagen damit eine Lehre absolviert werden kann.
  • Motivationssemester werden durch die Rahmenbedingungen des Staatsekretariats für Wirtschaft (SECO) definiert, von der Arbeitslosenversicherung (ALV) finanziert und von den kantonalen Arbeitsämtern organisiert.
  • Motivationssemester gibt es seit 1994; ungefähr 80 Programme laufen in der ganzen Schweiz.

 

Ein SEMO in Intervalle um:

Die fehlenden Schulkenntnisse aufzuarbeiten (Deutsch, Mathematik) ;
Verantwortung übernehmen zu können und Freude daran zu finden ;
Die sozialen Verhaltensregeln in einer Firma zu akzeptieren ;
Die richtige Arbeitsweise  zu  finden  und anzuwenden ;
Eine Unterstützung im Bewerbungsprozess zu haben ;
Verschiedene Praktikumstellen zu finden ;
Die eigenen Stärken zu entdecken ;
Die richtige Berufswahl zu treffen ;
Selbstvertauen zu gewinnen ;
Eignungstest zu üben.